Ausbildung NÖ-Freiwilligen Koordinatorin & Koordinator

Die Ausbildung der Akademie Kultur.Region.Niederösterreich umfasst sieben Tagesmodule und findet jährlich von November bis April des Folgejahres statt.

Unsere Zielgruppen sind Personen, die sich zukünftig freiwillig engagieren möchten oder bereits Freiwillige in den Vereinen sind, aber vor allem auch Vereinsfunktionärinnen und Vereinsfunktionäre, wie auch Gründerinnen und Gründer von Initiativen.

Sie erwerben eine Qualifikation mit Kompetenzerwerb und Kompetenzerfahrung! Die Teilnehmenden erhalten von fachkundigen Referentinnen und Referenten wertvolle Tipps und Informationen rund um die Vereinsarbeit und den Mehrwert der Freiwilligenarbeit, wie Freiwillige aktivierbar und motivierbar sein können und wie Vereinsprojekte gemeinsam ressourcenschonend geplant, finanziert und umgesetzt werden können. Darüber hinaus lernen Sie wichtige Kriterien der Presse- und Öffentlichkeitsarbeit kennen und wie Sie digitale Angebote für Ihre Vereinsarbeit nutzen können. Ferner erwerben Sie kommunikative Kompetenzen, um den Dialog zwischen den Generationen anzuregen, mitunter auch den Generationswechsel vorzubereiten und eine Kultur der Anerkennung zu entwickeln.

Inhalte

  • Reflexion der eigenen Vereinstätigkeit
  • Relevanz und Mehrwert von Freiwilligentätigkeit
  • Vereine neu denken und Motivation neue Freiwillige zu gewinnen
  • Vereinsprojekte mit Freiwilligen planen und ressourcenschonend umsetzen
  • Sponsoring und Finanzierungsmodelle abseits klassischer Fördermöglichkeiten
  • Den Verein und seine Freiwilligen ins richtige Licht der Öffentlichkeit setzen
  • Sozial Media Kanäle richtig einsetzen
  • Kommunikative Kompetenz 
  • Generationswechsel und Anerkennungskultur

Den Abschluss bildet die Zertifizierung zur NÖ-Freiwilligen Koordinatorin bzw. zum NÖ Freiwilligen Koordinator im feierlichen Rahmen des Seminar- und Ausbildungszentrums Atzenbrugg. Teilnehmende können versäumte Module jeweils im nachfolgenden Ausbildungsjahr nachholen. Sie finden in Kürze alle Informationen dazu an dieser Stelle. 

Information und Anmeldung:

Tel.: +43 2742 906 66-6137

akademie@kulturregionnoe.at